Außerordentlichen Mitgliederversammlung des Vorstadtvereins Nürnberg-Laufamholz e.V.

Am Dienstag, den 26. September 2017, fand in der Sportgaststätte des SVL,
eine außerordenliche Mitgliederversammlung statt.

Es wurde einstimmig beschlossen:

1.)
§8 Mitgliederversammlung / Absatz 4
        Bisher:
        Zur Mitgliederversammlung ist spätestens zwei Wochen zuvor mit
        Bekanntgabe der Tagesordnung einzuladen.
        Als Einladung gilt die Veröffentlichung im „Mitteilungsblatt Laufamholz“.
          Neu:

       
Zur Mitgliederversammlung ist spätestens zwei Wochen zuvor mit
        Bekanntgabe der Tagesordnung einzuladen. Als Einladung gilt die
        Veröffentlichung im Schaukasten des VNL an der Moritzbergstraße.

2.) §15 Auflösung des VNL, Wegfall der steuerbegünstigten Zwecke
        Bisher:
      
  Das bei der Auflösung oder bei Wegfall der steuerbegünstigten Zwecke
        verbleibende Vermögen des VNL fällt an eine juristische Person des
        öffentlichen Rechts oder eine andere steuerbegünstigte Körperschaft zur      
        Verwendung für gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke in
        Laufamholz. …
        Neu:
        … Das bei der Auflösung oder bei Wegfall der steuerbegünstigten Zwecke
        verbleibende Vermögen des VNL fällt an eine juristische Person des
        öffentlichen Rechts oder eine andere steuerbegünstigte Körperschaft zur
        Förderung von Bildung und Erziehung in Laufamholz und Rehhof.

3.)
§18 Schlussbestimmungen
        Bisher:
        Diese Satzung wurde von der Mitgliederversammlung am 5. Juni 2013
        beschlossen und tritt mit Eintrag im Vereinsregister in Kraft. Die Satzung vom
        14. März 2000 ist hiermit ungültig. Der Eintrag erfolgte am 1. August 2013.
        Neu:
       
Diese Satzung wurde von der Mitgliederversammlung am 26. September 2017
        beschlossen und tritt mit Eintrag im Vereinsregister in Kraft. Die Satzung vom
        1. August 2013 ist hiermit ungültig.

Mit einer Enthaltung wurde beschlossen:


4.) Anhebung des Mitgliederbeitrags zum 1. Januar 2018
        Der
Einzelbeitragbeträgt 8,00€
        Der Mitgliederbeitrag für Ehepaare und Familien beträgt 15,00€
                 

 

Das Brot, das Team und sein Backofen

Backofen_2002_Sommer_2 (15K)

Damit aus einem Brotteig ein schmackhaftes, knuspriges Brot wird, bereitet das Backofenteam sorgfältig einiges vor. Am Freitag wird das Team kribbelig und bringt den Backofen in mehreren Stufen auf Temperatur.

Samstag 08:00 Uhr wird ein 1/2 Ster Holz verbrannt, das den Ofen auf eine Temperatur von ca. 400 °C aufheizt. In der Zwischenzeit wurde vom Bäcker der Brotteig angefertigt, zu Brotlaibern mit 3 und 4 Pfund geformt, die sich in speziellen Brotkörben ausruhen und gegen 9:00 Uhr vom Backofenteam abgeholt werden.

Der Backofen wird von seiner jetzigen Holzglut befreit, mit Putzlappen und Wasser gereinigt, sowie auf Betriebstemperatur gebracht.

Backofenbrot

Durch die "Mehlprobe" wird die Temperatur geprüft und notfalls der Reinigungsvorgang wiederholt, bis der Backofen ca.250 Grad erreicht, denn dann fühlt sich der Brotteig am wohlsten. Nun gilt es den Brotteig in den Backofen zu bringen, indem er von den Brotkörben auf den Schieber gelegt, mit Salzwasser besprüht und sorgfältig im Backofen geschlichtet wird. In einem solchen Vorgang werden ca. 60 Brote untergebracht.

Dieser Vorgang des Holzverbrennens, Aufheizen, Reinigen mit Temperaturprüfung und Bestücken des Brotteigs, wird am Samstagnachmittag und am Sonntagfrüh wiederholt. So entstehen in den 3 Vorgängen ca.180 schmackhafte, verführerische, knusprige (nicht so weiche), leckere, köstliche, frische im Holzbackofen gebackenen Brote.

Das Damen-Backofen-Team

Mit der Resthitze am Sonntag gegen 11:00 Uhr, nach dem letzten Backvorgang, legt das Backofenteam noch mal kräftig zu und bringt im Frühjahr Brotfladen mit Schinken, Zwiebeln und Leberkäse, sowie im Herbst Zwiebelkuchen und Leberkäse zum Schwitzen, damit die Gäste noch mehr zufrieden sind. Ca. 60-70 Pfund von dem frischen Brot werden aufgeschnitten und als belegte Brote mit Schinken, Obatzten, Käse, Schmalz und Schnittlauch belegt und den Gästen am Sonntag zum Backofenfest verkauft.

Nach 2 ½ Tagen sorgfältiger und schwerer Arbeit kann das Backofenteam seinen Gästen des Backofenbrot und die Köstlichkeiten beruhigt anbieten.

Euer Backofenteam

 

Wo Was Läfft

Die aktuellen

Termine 2017

aus Laufamholz finden Sie hier.

Termine im Oktober

_______________

Erntedank- Backofenfest des VNL

1.10.
Am Backofen

_______________

Termine im Dezember

_______________

Weihnachtsmarkt in Laufamholz

9.12.
Forsthaus in der Moritzbergstraße

_______________

Adventssingen

12.12.
St. Otto

_______________