HOME  |  Veranstaltungen  |  Kirchweih

Laufamholzer Kirchweih

Unser traditionelles Kirchweihfest findet jedes Jahr an Pfingsten statt. An den fünf Tagen spielen bekannte und interessante Bands. So werden uns die Gipfelstürmer, Arrows, Chains und noch viele andere musikalisch unterhalten.

Auch unser bunt gemischter Kärwaumzug erfreut Groß und Klein. Schauen Sie doch am Pfingstsamstag bei uns vorbei.

Der Umzug startet um ca. 16:30 Uhr am SVL Sportplatz, kommt auf dem Weg zum Laufamholzer Plärrer an der S-Bahn vorbei und endet schließlich am Kärwaplatz mit dem Baumaufstellen der Kärwaburschen und der FFW-LA.

Auch für unsere Kleinen und Großen und jung gebliebenen haben wir viele interessante Schaustellerbuden, wie ein Kinderkarussell, Schiffsschaukeln, Losbuden, Autoscooter und vieles mehr.

Grußwort zur Laufamholzer Kirchweih 2017

Liebe Kirchweihbesucher,

es ist wieder soweit. Für viele ist die Laufamholzer Kärwa zu einem festen Termin im Kalender geworden, um ungezwungen zu feiern und sich mit Freunden und Gleichgesinnten zu treffen.

Denn wie schon das Sprichwort sagt "Feiern hält jung" und auch wenn gleichzeitig in Zabo und Mögeldorf mit uns gefeiert wird, tut dies unserer Kärwa keinen Abbruch. Wir freuen uns über jeden, der unsere Fest besucht und mit uns ausgiebig feiert.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Kärwaboum und Madla, unserem Festwirt und allen Beteiligten, die mit Ihrem Einsatz und Engagement zum Gelingen der Kärwa beigetragen.

Auf unserem Festplatz sind auch dieses Jahr wieder zahlreiche Attraktionen (wie zum Beispiel Autoscooter, Polyp, .) vertreten.

Gemeinsam freuen wir uns auf Sie.
Wir wünschen allen eine fröhliche und friedliche Kärwa und ein paar schöne Stunden.

Mathilde Höfler

1. Vorstand des VNL e.V.

Grußwort zur Laufamholzer Kirchweih 2017

Servus liebe Kärwafreunde,

auch in diesem Jahr haben wir uns zusammen mit dem Schaustellerverband und dem Festwirt die Nächte um die Ohren geschlagen um ein spitzen Programm für euch auf die Beine zu stellen.

Neben zahlreichen bekannten Schaustellern konnten wir nach einer einjährigen Pause den "Polyp" für uns erneut gewinnen. Zusätzlich freuen uns auch auf den größeren Biergarten von Karin Maisel.

Das Highlight in diesem Jahr ist sicherlich unser neuer Kärwabaum. Er ist derzeit Bayernweit der einzige Kirchweih-Baum, der nicht aus Echtholz besteht. Durch das neu verwendete Aluminium-Kunststoff-Gemisch ist das traditionelle Baumaufstellen sicherer als je zuvor.

Lasst uns nun alle auf eine ausgelassene Stimmung im Zelt, gesellige Stunden und eine stimmungsvolle und friedliche Laufamholzer Kärwa freuen.

Euer alter Kärwaausschuss